E-mailFacebookGoogle+LinkedInTwitterYoutube
 
 

Veria Pipeheat 10

Vermeiden von Frostschäden an Rohren

Wenn Rohre Temperaturen unterhalb des Gefrierpunkts ausgesetzt werden, können sie bei Frost und einsetzender Kälte durch Eisbildung brechen, was zu erheblichen Schäden und Folgekosten führen kann. Mit Veria Pipeheat 10 können Sie sich vor einem Einfrieren von Wasserrohren schützen und dadurch Frostschäden und Rohrbrüche vermeiden.

 

Gute Verbrauchseffizienz

Veria Pipeheat 10 ist ein selbstregulierendes Heizkabel, das sich dadurch auszeichnet, dass es eine gleichmäßige Leistung (Wärme) entsprechend der Umgebungstemperatur abgibt. Dadurch sind eine sichere Lösung und eine gute Verbrauchseffizienz gewährleistet, da nur die benötigte Energiemenge verbraucht wird.

 

Produktmerkmale

  • 10 W/Meter bei 10°C
  • 2 Jahre Garantie
  • CE-Kennzeichen gemäß EN 60335-1:2012 und 62233:2008

 

Se stort billede
Technische Daten Veria Pipeheat 10
Betriebsspannung: 230 V
Leistung: 10 W bei 10 °C
Min. Biegeradius: 35 mm
Max. Umgebungstemperatur: 65 °C im Betrieb / 85 °C außerhalb des Betriebs
Min. Installationstemperatur: -30 °C
Isolierung von Mantel/Leiter: Fluorpolymer/TPE
Speiseleitung: 2 m
Garantie: 2 Jahre
Artikelnummer Beschreibung Länge Leistung (bei 10 °C)
189B9210 Veria Pipeheat 10 2 m 20 W
189B9212 Veria Pipeheat 10 4 m 40 W
189B9214 Veria Pipeheat 10 6 m 60 W
189B9216 Veria Pipeheat 10 8 m 80 W
189B9218 Veria Pipeheat 10 10 m 100 W
189B9224 Veria Pipeheat 10 16 m 160 W
189B9230 Veria Pipeheat 10 25 m 250 W
 

Planen Sie Ihr Heizungsprojekt direkt hier auf unserer Webseite! Testen Sie EasyPlanTM